Gefrorene Seen im Vallée de Joux

Idyllische Kulisse und ausgefallene Erlebnisse, auf dem zugefrorenen Lac de Joux Schlittschuh zu laufen und zu spazieren, ist ein unvergesslicher Moment, den man einmal erlebt haben muss! 
Wenn es im Winter am kältesten ist, verwandeln sich die 9,5km2 des Lac de Joux in eine riesige natürliche Eisbahn. Die Seeufer beleben sich mit Ständen der regionalen Unternehmen, während Eisläufer, Spaziergänger und Familien den gefrorenen See erobern. Die beliebtesten Orte sind das Dorf Le Pont und L’Abbaye sowie der Strand Le Rocheray in Le Sentier. Sein kleiner Nachbar Lac Ter lädt ebenfalls zum Schlittern und Schlittschuhlaufen in Familie ein, wenn auch auf wesentlich kleinerer Fläche. Er ist über das Dorf Le Sechey zugänglich.

Sicherheitshinweise

Selbst wenn der See als begehbar ausgewiesen ist, ist es nicht ungefährlich, sich weit hinauszuwagen, da sich die Bedingungen jederzeit ändern können. Respektieren Sie unbedingt die vorhandenen Markierungen!
  • Rote Flagge = GEFAHR, Zugang strengstens verboten
  • Grüne Flagge = Abgestecktes begehbares Gebiet
Vorsicht ist immer geboten kombiniert mit gesundem Menschenverstand.   

Richtiges Verhalten:
  • Befolgen Sie die Anweisungen der Seewächter vor Ort.
  • Werfen Sie keine Steine auf das Eis.
  • Entsorgen Sie ihren Abfall

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Schlittschuh-Ausleihe

Der Schuhmacher Mouquin bietet in seinem Geschäft in Le Sentier von Montag bis Samstag eine große Auswahl an Schlittschuhen zum Ausleihen an. An stark belebten Wochenenden werden auch auf dem See Mietstände aufgebaut.
 
Wichtige Information: Manchmal ist die Eisqualität des Sees dem Schlittschuhlaufen nicht förderlich (schneebedeckte Oberfläche, holpriges Eis).

Zufahrt/Parken bei starkem Verkehr

Es wird empfohlen, dem öffentlichen Verkehr Vorrang einzuräumen.
Besucher mit einem Privatfahrzeug sind gebeten, den geltenden Verkehrs- und Parkplan einzuhalten.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit der See zufriert?

Das Gefrieren des Sees ist ein natürliches Phänomen, das von mehreren Wetterfaktoren abhängt. Die folgenden Bedingungen müssen erfüllt sein, damit eine Öffnung in Betracht gezogen werden kann:

  • Serie von sehr kalten Nächten (-15°C/-20°C)
  • Glatte Wasseroberfläche (kein Wind)
  • Kalte und kurze Tage (Dezember bis Februar)
  • Eisdicke von mindestens 7 bis 10 cm


DER ZUGEFRORENE SEE IN BILDERN

IM LETZTEN JAHRHUNDERT



 

JÜNGSTE BILDER

Copyrights: Renaud Decollogny / Fabrice Hiertzeler / Jo Maxwell Scott / Vallée de Joux Tourisme

 

Das Vallée de Joux in den sozialen Netzwerken

    ---

    ---

    min.---°C / max.---°C

    Wetterbericht
    Lausanne
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!